Autositze neu beziehen? Perfekte Alternative zur Reparatur

Autositze beziehen lassen vom Profi: Wir haben die kostengünstige Alternativlösung für dich
Diesen Beitrag teilen
Inhaltsverzeichnis

Wenn die eigenen Autositze beschädigt sind oder sich hartnäckige Flecken nicht mehr aus dem Stoff entfernen lassen, hilft nur noch die Autositz-Reparatur. Aber was kostet es die Autositze neu beziehen zu lassen und welche kostengünstige Alternative gibt es? Das alles erfährst du in diesem Artikel!

Autositze neu beziehen lassen als letzter Ausweg

Machen wir uns nichts vor: Wenn der Fahrzeuginnenraum die besten Jahre bereits hinter sich hat und die eigenen Autositze nur noch durch Abnutzung und nicht durch Pflege ins Auge stechen — dann muss etwas getan werden.

Schließlich sehen gerissene, abgenutzte oder stark fleckige Autositze nicht nur ungepflegt aus, sondern sie mindern maßgeblich den Wiederverkaufswert vom eigenen KFZ.

Die gute Nachricht ist, dass wir dir in diesem Artikel eine kostengünstige Alternative zur Autositz-Reparatur vorschlagen — aber dazu gleich mehr.

Autositze beziehen beim Sattler

Autositze selber beziehen vs. Autosattlerei

Nun stellt sich natürlich grundsätzlich die Frage: Wo kann ich meine Autositze neu beziehen lassen und was kostet mich der Spaß? Zwar ist es mit handwerklichem Geschick und dem richtigen Werkzeug möglich seine zerrissenen Autositze selber neu zu beziehen, allerdings würden wir dir den Weg zur Sattlerei empfehlen.

Keine Lust mehr auf schmutzige und abgenutzte Autositze?

Die perfekte Synergie aus Style und Komfort: Mit unseren handgefertigen Sitzauflagen schützt du deine Sitze dauerhaft vor Flecken, Schmutz und Abnutzung. Samtweich und gleichzeitig ultra robust.

Was macht ein Sattler?

Im Prinzip handelt es sich bei einem Sattler um einen Experten, der sich darauf spezialisiert hat Leder und andere Stoffe zu verarbeiten. Viele Sattler beziehen aber nicht nur Autositze oder Sitzmöbel, sondern auch Taschen oder andere Accessoires. 

Allerdings gibt es auch “Sattelmacher” — diese Spezialisten werden ihrem Namen gerecht, weil sie sich wirklich auf die Fertigung und Reparatur von Satteln spezialisiert haben.

Autosattlerei: Autositze neu beziehen lassen: Kosten und Vorteile

Autositze neu beziehen in 10 Schritten

Solltest du dich dennoch dafür entscheiden deine Autositze selber zu reparieren und die Sitzbänke eigenhändig zu beziehen, empfehlen wir dir diese Schritte zu befolgen:

  1. Material zum Beziehen der Autositze kaufen (Stoff oder Leder)
  2. Sitze und Sitzbank ausbauen
  3. Alte Sitzbezüge entfernen
  4. Polsterung der Sitze auf Beschädigung kontrollieren
  5. Bei Bedarf die Polsterung auffüllen
  6. Schablonen für neue Sitzbezüge erstellen
  7. Neuen Sitzbezug mit Hilfe der Schablone anfertigen
  8. Die neuen Autositzbezüge auf den Sitzen montieren
  9. Alle Nähte kontrollieren und ggf. schließen
  10. Sitze und Sitzbank wieder einbauen

PS: Sollte dein Fahrzeug über verstell- und entfernbare Kopfstützen verfügen, solltest du überlegen, ob du diese ebenfalls neu beziehen möchtest. 

Autositze neu beziehen: Selber machen? Die wichtigsten Tipps

Was kostet es die Autositze neu beziehen zu lassen?

Möchte man eine professionelle Autositz-Reparatur und einen einheitlichen Look im gesamten Fahrzeuginnenraum, so müssen im Regelfall alle Autositze neu bezogen werden.
Die Kosten hängen hierbei maßgeblich vom eigenen Fahrzeug, also der Größe und Komplexität der Ausstattung, sowie dem gewählten Stoff oder Leder ab.

Viele Sattlereien berechnen das Beziehen der Autositze pro Stück, andere Firmen bieten ihren Kunden dagegen Komplettpakete an, bei denen sowohl die Materialkosten, als auch die Arbeitsstunden inbegriffen sind.

In Summe solltest du hier zwischen 350 und 600 Euro für die Materialkosten und nochmal 200 bis 400 € für die Montagekosten einkalkulieren.

Auswahl der Materialien und Stoffe für das beziehen der Autositze

Wann lohnt es sich die Autositze neu beziehen zu lassen?

Sobald das Obermaterial der Fahrzeugsitze eingerissen ist, führt eigentlich kein Weg mehr daran vorbei, die Autositze neu beziehen zu lassen. Wenn deine Sitze dagegen nur abgenutzt oder verschmutzt sind, hilft häufig schon eine gründliche Reinigung der Autositze.

Insgesamt ist es immer eine Kostenfrage. Wer seinen Fahrzeuginnenraum aufwerten möchte und auf bis zu 1.000 € verzichten kann, kann selbstverständlich auch von vorneherein zum Sattler gehen und die professionelle Dienstleistung in Anspruch nehmen.

Die perfekte (kostengünstige) Lösung für abgenutzte Autositze

Möchtest du deinen Fahrzeuginnenraum dagegen mit günstigen Mitteln aufwerten und eine teure Reparatur der Autositze und Sitzbänke verhindern? Dann möchten wir dir unsere bewährten Premium Autositzauflagen aus feinstem Veloursleder vorstellen.

Perfekte Alternative zum Neu-Beziehen der Autositze

Unsere Auflagen kombinieren Komfort und Schutz nahtlos miteinander. Auf diese Weise vermeidest du kostspielige Reparaturen beim Sattler und wertest deinen Autoinnenraum in kürzester Zeit auf. Gleichzeitig schützen die reißfesten und speziell gepolsterten Auflagen deine Sitze vor Kratzern und Schmutz.

Du bist neu hier? Dann sichere dir jetzt einen saftigen 10 € Rabatt für den ersten Einkauf bei uns im Shop! ⬇️⬇️⬇️

Keine Lust mehr auf schmutzige und abgenutzte Autositze?

Die perfekte Synergie aus Style und Komfort: Mit unseren handgefertigen Sitzauflagen schützt du deine Sitze dauerhaft vor Flecken, Schmutz und Abnutzung. Samtweich und gleichzeitig ultra robust.
Diesen Beitrag teilen
Folge uns auf Social Media
Scroll to Top

Jetzt 10 € sparen!

Tippe einfach nur deine E-Mail-Adresse ein und sichere dir 10 € auf deine gesamte Bestellung!
Keine Sorge, du erhältst von uns keine nervigen Newsletter oder Werbung!
Grafik Geschenk

Jetzt 5 % auf Deine Bestellung sichern!

Du willst das Beste für Dein Auto - deshalb bist Du hier. Und wir wollen nur das Beste für Dich. Darum bieten wir Dir jetzt die Möglichkeit 5 % bei Deiner Bestellung zu sparen! Tippe einfach Deine E-Mail-Adresse ein und Du erhältst in weniger als 30 Sekunden Deinen Rabattcode!

Keine Sorge: Du bekommst keine nervigen Newsletter von uns zugeschickt.